Spezifische Lebenssituationen Altenpastoral Katholische Kirche in Ober÷sterreich
 

Mitarbeit

In den OÖ Alten- und Pflegeheimen arbeiten Frauen und Männer ehren- und hauptamtlich in der Seelsorge mit. Anstellungsträger für die hauptberuflichen MitarbeiterInnen ist die Diözese (Pastorale Dienste der Diözese Linz)

Aufgabenfelder für ehren- und hauptamtliche Altenheimseelsorge:

  • Seelsorgliche Begleitung der BewohnerInnen
  • Gestalten und Leiten von liturgischen Feiern
  • Kommunikation und Kooperation mit allen MitarbeiterInnen des Alten- und Pflegeheims
  • Beratung und Unterstützung in ethischen Fragen
  • Begleitung von Angehörigen
  • Sterbebegleitung

Kriterien für eine ehrenamtliche Mitarbeit in der begleitenden Seelsorge:

  • Leben fördernde Glaubenshaltung
  • biblisch orientiertes Gottes- und Menschenbild
  • Einfühlungsvermögen und Toleranz
  • Fähigkeit, sich abzugrenzen
  • stabile physische und psychische Gesundheit
  • Bereitschaft zur Reflexion
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Ausbildung

Anforderungsprofil für eine hauptamtliche Mitarbeit

Ausbildung f├╝r hauptberufliche MitarbeiterInnen

Grundvoraussetzung ist eine abgeschlossene theologische Ausbildung. Darauf aufbauend erfolgt die Ausbildung Berufs begleitend auf Modulbasis in den ersten drei Dienstjahren.



Spezifische Lebenssituationen - Portal

Altenpastoral | Behindertenpastoral | Blindenpastoral | Gefangenenpastoral | Gehörlosenpastoral | Krankenhauspastoral

Passwort