Spezifische Lebenssituationen Altenpastoral Katholische Kirche in Ober÷sterreich
 
Willkommen bei der Altenpastoral der Diözese Linz

Willkommen bei der Altenpastoral der Di├Âzese Linz

„Die leisen Kräfte sind es, die das Leben tragen“
(Romano Guardini)

Alter und Altern sind in unserer Gesellschaft umstrittene Begriffe geworden. Denn viele wollen alt werden, aber kaum jemand will alt sein. Aber was heißt eigentlich "altern"? Hans Innerlohinger, ehemaliger VOEST - Pfarrer, schreibt dazu einen bemerkenswerten Satz: "Altern ist an sich kein Rückgang, sondern ein Ausreifen, mehr ruhen als schaffen. Altern heißt hergeben, bevor es einem mit Gewalt genommen wird“.

Die Bibel stellt das Alter als günstige Zeit vor, um das Abenteuer des Menschen zu vollenden. Alter ist jener Zeitraum, in dem sich Erfahrungen verdichten. Der Mensch kann den Sinn des Lebens besser erfahren und zur "Weisheit des Herzens" gelangen.

Altenpastoral Zeitung - Wachsen ein Leben lang

Info Magazin für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Seniorenpastoral der österreichischen Diözesen und der Diözese Bozen - Brixen

27. Linzer City-SeniorInnen-Treff

Thema: "Der Hl. Florian und die Zivilcourage"

DDr. Karl Rehberger, Augustiner Chorherr

Termin: Mittwoch, 21. Mai 2014, 14.30 Uhr

Ort: Urbi&Orbi, Bethlehemstraße 1a, 4020 Linz

Eintritt: freiwillige Spenden, inkl. 1 Tasse Kaffee

Ausbildungslehrgang für ehrenamtl. Altenheim- und Krankenhausseelsorge

Ausbildungslehrgang f├╝r ehrenamtl. Altenheim- und Krankenhausseelsorge

 Beauftragungsfeier der Absolventen des Ausbildungslehrganges für ehrenamtliche Altenheim- und Krankenhausseelsorge 2013

Am Freitag, 17.Mai 2013 wurden in der Krankenhauskapelle der Diakonissen in Linz 8 Ehrenamtliche für ihren Dienst als Seelsorger/innen in Altenheimen und Krankenhäuser beauftragt. In einer sehr ansprechenden Feier, der Bischofsvikar Willi Vieböck und Pfarrer Martin Brüggenwerth vorstanden, erhielten 2 evangelische und 6 katholische Teilnehmer/innen ihre Beauftragungsdekrete.

Mit ermutigenden, wertschätzenden und wegweisenden Worten zum Thema: “Ihr seid das Licht der Welt” stärkte BV Willi Vieböck die neu Beauftragten und alle Anwesenden “mit Achtung und Liebe einander verbunden sein”.

Mit Freude und Dankbarkeit erinnerte man sich auch der bereits 20 Jahre Ausbildungslehrgang für EA Altenheim- und Krankenhausseelsorge. Damals 1993 von P. Gots ins Leben gerufen wird seit sechs Jahren der Lehrgang in ökumenischer Verantwortung gestaltet und geleitet.

 

Gemeinschaftswochen für Senioren in Subiaco (Kremsmünster)

Gemeinschaftswochen f├╝r Senioren in Subiaco (Kremsm├╝nster)

     

Montag, 3. Feb. 2014, 18 Uhr - Samstag, 8. Feb. 2014, 9 Uhr

Thema: "

Wenn in den biblischen Geschichten Gott fragt, wenn Jesus fragt, dann sind das Fragen, die den menschen zu sich selbst führen wollen. Das beginnt bei der ersten Frage: "Adam, wo bist du?" und reicht bis zur letzten Frage Jeseu: "Petrus, liebst du mich?" Fragen, die jedem Menschen gelten.

Geistliche Begleitung: Prälat Wilhelm Neuwirth

Kosten: Aufenthalt € 185,---/ Kursbeitrag € 40,-- (Aufpreis für DU/WC im Zimmer 7 € / Tag)

 

 



Spezifische Lebenssituationen - Portal

Altenpastoral | Behindertenpastoral | Blindenpastoral | Gefangenenpastoral | Gehörlosenpastoral | Krankenhauspastoral

Passwort